LiveZilla Live Chat Software
Header Left
Logo Banner2
|
|
|
|
|
|
#VIP
Suche:
Währungen: 
|
Sprachen: 
Deutsch  English 
  Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

M-Ped-SE Vmax remover für BionX Antriebe

M-Ped-SE Vmax remover für BionX Antriebe

149,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,10 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Art.Nr.: 1430033
 

Produktbeschreibung

Aufhebung der 25 Km/h Vmax Beschränkung

Mit diesem genialem Tool können Sie bei Ihrem Pedelec/S-Pedelec mit Bionx Antrieb in wenigen Sekunden per Tastendruck die Geschwindigkeitssperre anpassen bzw. aufheben...
Ganz ohne PC und ohne technische Kenntnisse, die Bedienung erfolgt intuitiv über 4-Tasten, die Anzeige über ein 2x8 Zeichen Display in Deutsch oder Englisch (im Menue auswählbar).

Kein Ausbau des Akkus, Motors o.ä. erforderlich.

Sollte das Bike über einen "Gashebel*" (Schiebehilfe*) verfügen, so kann dieser ebenfalls auf die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt werden.

 





M-Ped-SE Vmax remover für BionX Antriebe




Modelliste:
Alle Pedelecs / E-Bikes mit BionX Antrieb ab ca. 06.2009 mit CanBus System

(alle Firmwareversionen, alle Consolentypen wie z.B. G1 / G2 / Ride / Ride+ usw. jedoch nicht DS3/RC3)

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Hinweise in der Bedienungsanleitung für die Freischaltung von "Smart" und "Grace" Bike's.

Für Pedelec's des Herstellers Diamant/Trek bieten wir eine batteriebetriebene Version des M-Ped-SE an, sollten Sie ein Bike dieses Herstellers besitzen teilen Sie uns bitte bei Bestellung mit das Sie eine batteriebetriebene Version des M-Ped-SE benötigen.

Enthaltene Funktionen:
- Auswahl: Vmax (Funktion limitiert)
25 KM/h
35 KM/h
45 KM/h
55 KM/h
65 KM/h
Individual

Wählen Sie die gewünschte Geschwindigkeit aus dem Menue aus oder geben Sie einen
Individual-Wert (1 KM/h-70 KM/h) über die Tastatur ein.



- Auswahl: Gashebel (Funktion limitiert)
Sollte Ihr BionX System über einen „Gasgriff*“ (Schiebehilfe*) verfügen, so können Sie unter diesem Menuepunkt unabhängig einen Vmax Individual-Wert eingeben.

Bei Nachrüstung eines Gashebels muss dieser kalibriert werden, folgen Sie dazu den Anweisungen in der Bedienungsanleitung.


- Auswahl: KM  (Funktion unlimitiert)
Sollten Sie eine neue Console verbauen oder Ihre Zweit-Console an den KM-Stand Ihres
Bike’s anpassen wollen, so können Sie durch Eingabe des gewünschten KM-Standes die
Console anpassen.

Beachten Sie hierbei die gesetzlichen Bestimmungen, der tatsächliche KM-Stand muss bei einem Verkauf des Bike’s angegeben werden !!! Missbrauch kann strafrechtliche Folgen nach sich ziehen !!!


- Auswahl: Werte (Funktion unlimitiert)
AN / AUS: Zeigt an wie oft das Bike „Eingeschaltet“ wurde
LadeZyken:  Zeigt an wie oft der Akku geladen wurde


- Auswahl: Setup
Sprache:
Einstellen der gewünschten M-Ped-SE Menue-Sprache ( z.Zt. Deutsch / Englisch verfügbar)
Default Sprache = „Deutsch“


- Auswahl: Rad Umfang (Radumfang, Funktion limitiert)
Auslesen:

Liest den aktuell gespeicherten Radumfang in mm aus dem Steuergerät, der Wert wird angezeigt bis eine beliebige Taste am M-Ped gedrückt wird.

Aendern:
Schreibt einen beliebigen Radumfang in mm in das Steuergerät.


- Auswahl: Motor Temperatur (Anzeige der Motortemperatur in der G2-Console, Funktion limitiert)
An:

Aktiviert die Funktion

Aus:
Deaktiviert die Funktion



Film: M-Ped-SE in Aktion





Lieferumfang:
- M-Ped-SE mit Verbindungskabel und Steckern
- Bedienungsanleitung zum Download

 


Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Funktion limitiert: Diese Funktionen sind limitiert für 1 BionX System!
An diesem einen BionX System können beliebig viele Vmax Freischaltungen vorgenommen werden.

Funktion unlimitiert: Diese Funktionen sind unlimitiert für alle Fahrzeuge anwendbar!

Das M-Ped-SE verbleibt nach der Entsperrung NICHT am Fahrzeug! Wie bei allen Tuningmaßnahmen und Veränderungen an einem Fahrzeug erlischt auch beim Einsatz des M-Ped-SE die Garantie des Herstellers, bitte beachten Sie auch die gesetzlichen Bestimmungen der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) in Ihrem Land! Die Entsperrung ist nur für Sport / Wettbewerbszwecke gedacht, nach der Entsperrung darf das Fahrzeug nicht im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt werden, die Verwendung des M-Ped-SE erfolgt somit auf eigenes Risiko und eigene Gefahr des Anwenders, nach erfolgter Sperrung auf 25Km/h (der Originalzustand ist damit wiederhergestellt) ist die Nutzung auf öffentlichen Straßen wieder möglich. Die Fa. ProChip übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Gegenständen und/oder Personen, welche durch den Einsatz oder die unsachgemäßen Verwendung des M-Ped-SE entstehen. Die Schiebehilfe kann nicht bei allen Softwareversionen aktiviert bzw. hochgesetzt werden. Die tatsächlich erreichbare Höchstgeschwindigkeit mit Motorunterstützung ist unter anderem von der Leistungsfähigkeit und dem Zustand des eingesetzten Systems abhängig! Materialfarben können von Produktfotos abweichen.

* Bei einigen Modellen dient der Gasgriff lediglich zur zusätzlichen bedienung des Displays, hier ist natürlich keine Anpassung Gasgriff/Schiebehilfe möglich.  

Banner
Banner
Banner
Banner

WEEE-Reg.-Nr. DE 97324443